Für das  Präsenztreffen am 11. des Monats ist wie auch in den letzten Jahren im November die Mitgliederversammlung vorgesehen, in der die Projekte für das nächste Kalenderjahr besprochen und dem Förderverein zur Annahme vorgeschlagen werden.

                        

Vor der Entscheidung wurde LF Schlautmann in unseren Club aufgenommen. Durch den beruflich bedingten Wechsel von Dresden nach Berlin suchte er auch einen neuen Club, nachdem er einige Jahre Mitglied beim LC Dresden-Waldschlösschen war.

                                                                            

Nach intensiver Diskussion waren sich alle Mitglieder einig, dass das Projekt „Löwenkinder“ weiter als das Vorzeigeprojekt unseres Clubs gefördert werden soll. Allerdings soll verstärkt nach Sponsoren und Unterstützer gesucht werden, um dem Förderverein die Möglichkeit zu geben, auch andere Vorhaben finanziell zu unterstützen. Mit dem verabschiedeten Programm für das Jahr 2010 hat sich der Club erneut  viel vorgenommen, um wieder ein erfolgreiches Jahr anzupacken.

                                                           

                                                                -----------------------------------------------------------

„Eine jut jebratene Jans ist eine jute Jabe Jottes“ soll schon der alte Fritz gesagt haben. Die Clubmitglieder finden schon seit ein paar Jahren, dass dies wahr ist.

                                         

  So fand das schon fast traditionelle Gansessenanlässlich des Informellen Treffens  (am 24. des Monats)  statt. Dieses Jahr trafen wir uns in der Gaststätte des Potsdamer Yachtclubs in der Königsstraße in Zehlendorf.

                                               

Clubmitglieder und Gäste genossen die mit Liebe und viel Fachkenntnis gebratenen Gänse. Der Clubpräsident freut sich besonders, da er auch als Mitglied des Potsdamer Yachtclubs diesen Ort ausgewählt hat.

                                 

Bei lebhaften Gesprächen klang ein sehr schöner und genussvoller Abend aus.

H. A.

 

 


Text