Das Lionsjahr 2007 / 2008 (vom 1. Juli bis zum 30. Juni) wurde organisiert und bestimmt von der Präsidentin Dorothea Buseck.

                                                   

Ihr zur Seite standen die Vizepräsidenten Friedrich K. Gothe und Jürgen Temps. Die Aufgabe des Sekretärs lag wie schon in den vergangenen Jahren in den bewährten Händen von Lionsfreundin Monika Schaath-Fenske. Das Amt des Schatzmeisters übernahm mit diesem Jahr LF Günter Georgi.

Die Präsidentin Dorothea Buseck gestaltete ein sehr abwechslungsreiches Jahr mit interessanten Vorträgen, informellen Treffen an besonderen Berliner Plätzen und wichtigen Activities.

              

           

       

 Der Höhepunkt war sicher die Feier zum 10 jährigen Bestehen des Clubs in der Philharmonie mit dem ersten Auftreten der Löwenkinder. Dieser Chor, der schon im Jahr der Präsidentin Linda von Zezschwitz gegründet wurde, erreichte in 2008 nach vielen Proben unter der Leitung von Jan Olberg und mit der Unterstützung von Kristina Kohlmeyer und Norienne Januszewski ein vielbeachtetes Niveau.

Alle Ereignisse des Jahres können auf den entsprechenden Unterseiten nachgelesen werden.