Am 1. Juli beginnt alljährlich das neue Lions-Jahr. Mit dem Lionsfreund Jürgen Temp hat der Lions Club Berlin-Pariser Platz auch einen neuen Präsidenten, der seinen erfolgreichen Vorgänger Friedrich K. Gothe ablöst.

                                                       

                                                          - - - - - - - - - - - - -

Unser erstes Präsenztreffen am 8. Juli war sehr vielversprechend, konnte doch mit Herrn Thomas Bendig ein neues Mitglied in unseren Club aufgenommen werden.

                                                     

Er stellte sich am gleichen Abend mit einem Vortrag

 „Der richtige Riecher für neue Produkte, Innovationsmanagement und Zukunftsforschung – leicht verständlich“

sehr wirkungsvoll vor. Als Forschungskoordinator am Fraunhoferinstitut war er für dieses Thema ein Experte. Mit viel Humor und anschaulichen Beispielen brachte er ein komplexes Thema wirklich leicht verständlich (wie im Titel versprochen) den Zuhörern dar. Die Zukunftsforschung muss Lösungen für eine Gesellschaft und Wirtschaft, die sich im Wandel befinden, bringen. Daher kann nur die Betrachtung ganzheitlicher

                                          

Szenarien, wie z.B. das „unfallfreie Auto“ oder „das Hotel der Zukunft“, der Weg zum Erfolg sein. Die zu beachtenden Faktoren und Voraussetzungen bei der Suche nach Lösungen und die dazu notwendige Systematik werden sehr anschaulich vorgetragen. Der Vortrag war mit Sicherheit eine Bereicherung für alle Zuhörer.

                                          

                                                                - - - - - - - - - - - - -

 

Das Informelle Treffen am 28. Juli fand wie jedes Jahr zur Ferienzeit in der Fischerhütte am Schlachtensee in Berlin-Zehlendorf statt. Es war ein gemütliches Beisammensein der „Zurückgebliebenen“ mit einer sehr angeregten Unterhaltung über viele interessante Themen.