Feier des 11. Geburtstags des Clubs im Hotel Hyatt

 

Wie immer im März wurde auch dieses Jahr der Geburtstag des Clubs feierlich begangen. Mitglieder und Gäste genossen einen schön gestalteten Abend in unserem Clubhotel.

   

Präsident Friedrich K. Gothe ging in seiner Rede auf die doch beachtliche Entwicklung ein, die der Club in den Jahren seit seiner Gründung gemacht hat. So zeichnen uns einige herausragende Activities, allen voran das Löwenkinderprojekt, aus, auf die der Club mit Recht stolz sein kann.

                                                        

Mit großer Freude wurde auch die Delegation unseres polnischen Partnerclubs LC Magnolia Stettin mit ihrem Präsidenten begrüßt. Er überreichte im Namen seines Clubs ein Präsent an F. K. Gothe.

                                          

Einige Mitglieder, die sich für Club und Activities besonders eingesetzt haben, wurden vom Präsidenten ausgezeichnet.

                                   

Der Abend wurde musikalisch umrahmt mit den Kompositionen „Faschingsschwank“ von Robert Schumann und „La bella Capriciosa“ von Johann Nepomuk Hummel, dargeboten von der Pianistin Frau Karen Francisco.

                     

Wie bei jedem Treffen waren auch dieses Mal die vielen Gespräche und Diskussionen anregend und wichtig. So klang der wieder gelungene Abend zur Zufriedenheit aller aus.

     

 

H. A.