Mitgliederversammlung im Clubhaus des TC Rot-Weiß Berlin

 

Wie immer im Februar fand die Mitgliederversammlung statt, bei der das neue Präsidium für das Lionsjahr 2009 / 2010 gewählt wurde. Da zu dieser Zeit die Berlinale am Potsdamer Platz unser Clubhotel so in Beschlag nahm, dass für uns kein Platz war, wurde ins Clubhotel des Tennisclubs Rot-Weiß Berlin ausgewichen.

                    

              Jürgen Temp                    Irmgard Kirstgen                    Andreas Knops

                                           

                           Monika Schaath-Fenske                  Günter Georgi

Zum Präsidenten wurde Jürgen Temp gewählt. Vizepräsidenten werden ab 1. Juli Irmgard Kirstgen  und Andreas Knops sein. Monika Schaath-Fenske als Sekretär und Günter Georgi als Schatzmeister wurden in Ihren Ämtern bestätigt. Außerdem wurden die verschiedenen Beauftragten für die laufenden Aufgaben und Projekte bestimmt.

Rechenschaftsberichte des Schatzmeisters, der ein positives Bild der Finanzlage des Clubs zeichnen konnte, und der verschiedenen Projektverantwortlichen nahmen einen breiten Raum ein.

Das Löwenkinderprojekt bleibt auch im nächsten Jahr die wichtigste Activity des Clubs. Der nächste Auftritt des Chores wird im Rahmen der Aufführung des War Requiems von Benjamin Britten in der Philharmonie am 26. April 2009 sein. Die Veranstaltung, die vom Berliner Konzertchor zusammen mit dem Berliner Konzertorchester bestritten wird, soll von unserem Club mit einem Kartenverkauf unterstützt werden.

 Auch diese Versammlung bestätigte wieder das Engagement der Mitglieder und den richtigen Kurs des Clubs.

 

H. A.