Auftritt des LÖWENKINDER-Chores in den Potsdamer- Platz -Arkaden

                                                   

 In das Vorweihnachtsprogramm der Potsdamer-Platz-Arkaden wurde ein Konzert des LÖWENKINDER-Chores am Nachmittag des 6. Dezember 2008 aufgenommen. In dem festlich geschmückten und illuminierten Einkaufscenter war es für die Kinder ein aufregender Augenblick, als sie unter der Beobachtung zahlreicher Besucher auf die im Erdgeschoss aufgestellte Bühne stiegen und dort vom Centermanager, unserem Lionsfreund Thomas Sänger, angekündigt wurden. War es doch auch das erste Mal, dass sie alleine in aller Öffentlichkeit auftraten.

                                      

  

                                      

So war eine erste Nervosität sicher verständlich, die sich aber rasch legte. Unter der Leitung von Jan Olberg und Kristina Kohlmeyer sowie der Unterstützung von Norienne Januszewski wurden viele Weihnachtslieder vorgetragen. Die Kinder zeigten bei ihrer Darbietung viel Freude am Singen. Der immer wieder starke Beifall ermunterte die kleinen Sänger zu einer tollen Leistung. Einige zeigten mit Soloeinlagen ihr Können. Mit diesem Auftritt schloss der Chor ein erstes sehr gelungenes Jahr ab, in dem die Kinder bei vielen Auftritten ihre bisherige erfolgreiche Entwicklung zeigen konnten. Für den Lions Club Berlin-Pariser Platz war es wieder ein Beweis, dass dieses Projekt richtig und zudem erfolgreich ist.

                                      

Begleitend zum Auftritt des Kinderchores war der Lions Club Berlin-Pariser Platz  mit einem Stand präsent, an dem Plüschlöwen, Weihnachtskarten, Weihnachtsschmuck und Musik-CD´s verkauft wurden. Der Erlös kam dem LÖWENKINDER-Chor zugute. Mit den zahlreichen Spenden war dieses Ereignis auch ein finanzieller Erfolg.

H.A.